Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Biografiearbeit' Kategorie

Eine biografische IntensivWerkstatt für ÜberlebenskünstlerInnen…und die, die es werden wollen Samstag 20. + Sonntag 21. Februar 2016 in der Stiftung ÜBERBRÜCKEN Berlin Wir Menschen streben nach Sinn im Leben – persönliche Antworten auf die Fragen nach dem Warum und Wofür sind der Schlüssel zur Mobilisierung der Überlebenskraft in extremen Situationen. Ohne das Vertrauen, dass es […]

Großes Denken wird immer aus Krisen entwickelt. – Viele Menschen aus den unterschiedlichsten Disziplinen haben das in vielen Jahrhunderten vor uns erkannt, gesagt und hervorgebracht. Die Krisen kamen trotzdem immer wieder. – Ich kenne viele Ansätze und Wege, die versuchen an den „Kern“ des Problems, des blind spot, mit ihren Methoden vorzudringen.( Spirituell-kontemplative Praktiken, Meditation, […]

Unter dem Titel „Dem Elend standhalten“ hatte medico international in Frankfurt am Main am 05. Juni 2015 zu einer Abendveranstaltung eingeladen. Der Saal war wohl vollbesetzt. – Im Wesentlichen ging es um die Situation in Griechenland und die Folgen für die Demokratie in Europa. – Das Stiftungssymposium kreiste in mehreren Vorträgen um grundsätzliche Fragen: Widerstand […]

Vom 10. -14. September gibt es eine Kombination der besonderen Art: biografisches Schreiben und ZEN Meditation. Kontemplative Praxis co-kreiert mit feinem Schreibhandwerk. Noch sind ein paar Plätze frei. Hier geht es zum Angebot.

There is nothing to do and  nowhere to go. (ZEN teaching) Aussagen dieser Art sind nicht leicht zu begreifen – und wenn man etwas nicht gleich versteht, kann schon mal leicht Ungeduld aufkommen. Und was bedeutet dann Kompetenz – und was kann man bei Resilienz trainieren und vor allem: WIE? Was wir unter Resilienz-Training verstehen […]

Lebenskraft, Daseinsfreude: Kriegsfamiliengeschichte als Ressource nutzen. Eine biografische Gesprächs- und Schreibwerkstatt für Kriegsenkel 30. Mai bis 1. Juni 2014, Stiftung ÜberBrücken Berlin    ( A U S G E B U C H T !  – Bitte schreiben Sie uns eine Mail mit Ihrem Interesse am Nächsten. ) Das Erbe des II. Weltkrieges wiegt noch immer […]

« Zurück