Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Dienende Führung' Kategorie

Buchbesprechung Das emotionale Unternehmen Untertitel: Mental starke Organisationen entwickeln / Emotionale Viren aufspüren und behandeln (Anm.: Organisationales Immunsystem stärken für hitzigere und frostigere Zeiten – so hätte der Untertitel auch heißen können. ) Erschienen im Springer Gabler Verlag, 2010, 2te Aufl. 2012 / von Jochen Peter Breuer und Pierre Frot Konflikte als emotionale Viren zu […]

Warum Wertschätzung über den Erfolg von Unternehmen entscheidet. So lautet der Untertitel des Buchs Menschlichkeit rechnet sich von Stephan Brockhoff und Klaus Panreck, das 2016 im Campus Verlag erschienen ist. – Die Rezension ist eine Art inneres Gespräch zwischen mir und dem Buch: Menschlichkeit und Rendite – wie passt das zusammen? Kann man den Return […]

Nach der Präsidentschaftswahl in den USA dürfte die Initiative Die offene Gesellschaft und ihre Freunde ( bei Sir Karl Popper, auf den sich dieser Titel bezieht, heißt es: und ihre Feinde ) nötiger sein denn je! In welcher Gesellschaft/ Welt wollen wir leben?? Wir  Zukunftspioniere verstehen uns als Spezialisten für menschlich lebendige Prozesse, die Zukunft-Szenarien […]

Die gegenwärtige Welt ist auf der Suche nach einer Ordnung. Wie soll sie aussehen? Dazu hat der Dalai Lama ein klares Statement: Ethik ist wichtiger als Religion. Denn im Streben nach Glück und im Wunsch nicht zu leiden sind alle Menschen gleich. – Ist auf dieser Grundlage das Nachdenken über eine verbindende kollektive Identität möglich? […]

Mein ZukunftsCommitment… mit mir selbst! Was ist meine Lebensaufgabe? Und wie kann ich sie auch beruflich kraftvoller verwirklichen? Ein autobiografisches Denk- und SchreibLabor für Frauen in FührungsVerantwortung

Wie sagte Immanuel Kant: Es gibt nichts Praktischeres als eine gute Theorie. – Danach kam Hegel und sagte: Wenn die Wirklichkeit nicht mit meiner Theorie übereinstimmt, um so schlimmer für die Wirklichkeit. – Der Mann wußte sein eigenes Denken noch zu schätzen. Damit sieht es heutzutage flächendeckend etwas leichter bekleidet aus. Ein Dilemma? Mal sehen. […]

Gute FRAGEN sind oft wichtiger als Antworten, denn sie regen zum DENKEN an. Los geht`s: Wozu dienen Konflikte? Wozu dienen Lösungen? Kommt systemisches Denken immer vom Warum zum WOZU? Ist das WOZU gleich SINN? Was bringt durchschlagende Wirkung? Ist Mediation das Beste für Entscheidungen und Nachfolge im Konsens? Wie kommt man von Erstarrung in eine […]

Vielleicht wussten Sie das noch nicht aber es ist trotzdem wahr: Gift kann – wohldosiert angewandt – Medizin sein. Zuviel davon ist dann natürlich tödlich. Bezogen auf mein Thema bedeutet das: wird die Effizienz eines Systems zu sehr auf Kosten der Resilienz strapaziert, ist Schluss mit Vielfalt. Dann haben wir eine Monokultur mit allen darin […]

So einen Satz haben Sie bestimmt schon mal gehört. Neusten Analysen zu folge, sind fast 90 Prozent aller Manager damit beschäftigt, Prozesse billiger zu machen, um auf diese Weise Effizienz herzustellen. Transparente Kommunikation, freudvolle Teamarbeit und vor allem: Zeit zum Nach- und Vordenken… Ja, davon haben einige bereits gehört, heißt es. Schneller und noch mehr […]

Moralische Grundlagen sind die Basis eines spirituellen Lebens. Aber ebenso die Basis von Führung, Beziehungen und jeder nur erdenklichen Form von geschäftlichen Kontakten und Transaktionen. Daher lohnt es sich Grundbegriffe zu verstehen und Tugenden und Werte für sich zu klären. – Ausserdem können sie sich im Laufe des Lebens verändern. „Grosse Einsichten erlangen zu wollen […]

Nächste »