Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Kreativität & Innovation' Kategorie

Nur 4,7 Prozent aller Menschen leben in vollständigen Demokratien! Darum ist die Erarbeitung einer systemische Haltung beim Konsensieren so nötig und wertvoll. Und so gehts: Eine Gruppe Menschen, ein Team…am Besten zwei Tage Zeit Was genau ist das Problem? ( schaue auf auf das Chart links… 4 Punkte von 12) Kreative Kommunikation / wertschätzende Haltung […]

Gestern hatten wir wieder einen Workshop mit 20 Menschen aus 6 verschiedenen Wohnprojekten. Das Thema: Umgang mit Konflikten. Und obwohl wir in unserem Tagesworkshop insgesamt nur 4 Arbeitsstunden hatten, ist es gelungen, Menschen mit sehr unterschiedlichen Erfahrungen für das Feld des systemischen Konsensierens zu begeistern. Seit sechs Jahren experimentieren wir bereits mit der Methode, haben […]

Wie kann man Plunge erklären?…sich in etwas hinein stürzen, fallen, reingezogen werden, sich einer unberechenbaren Situation aussetzen, etwas tun, was man noch nie so gemacht hat, mit Menschen, die man gar nicht kennt – an einem Ort, an dem man noch nie war und der ein gewisses Potential in sich birgt – von großer Fazination […]

Letzten Freitag, 10.03.17 war ich zur Tiny House Pressekonferenz in Berlin. Für ein Jahr lang soll auf dem Gelände des Bauhaus-Archiv ein Campus aus ca. 20 mobilen Tiny Houses als künstlerisches Experiment entstehen und geforscht werden soll über Bildungs- und Baukultur der Zukunft. Fragen Wie gestalten sich Nachbarschaften in immer schneller wachsenden Städten einer Einwanderungsgesellschaft? […]

Bist du den Weg schon gegangen? Oder hast du ihn noch vor dir? Im ersten Fall antwortest du. Im zweiten Fall fragst du. Die ZukunftsPioniere sind Teil eines Kunst-Werks, in dem geflüchtete Menschen – vor allem aus Syrien, Afghanistan – und Hiesige üben, sich auf einander zu und gemeinsam in dieser Gesellschaft zu bewegen: Im […]

Ganz frisch vor JahresEnde ist es fertig geworden: unser brandneues BasisTraining RESILIENZ. Mindsight steht für innere Sicht auf die Funktionsweise der Hirnpotentiale, d.h. auf die Aspekte unseres Lebens, die aus der Interaktion und Integrationsleistungen von Hirn, Geist und Beziehungen resultieren. Drei Einsichten, die es erfordern, über Resilienz nachzudenken: Zukunft ist nicht (mehr) prognostizierbar. Die Zusammenhänge […]

Buchbesprechung Das emotionale Unternehmen Untertitel: Mental starke Organisationen entwickeln / Emotionale Viren aufspüren und behandeln (Anm.: Organisationales Immunsystem stärken für hitzigere und frostigere Zeiten – so hätte der Untertitel auch heißen können. ) Erschienen im Springer Gabler Verlag, 2010, 2te Aufl. 2012 / von Jochen Peter Breuer und Pierre Frot Konflikte als emotionale Viren zu […]

Ohne Zeit zum Nachdenken zu haben, ist Innovation unmöglich. In Wahrheit ist jede Form von Veränderung und Transformation unmöglich, wenn es nicht Momente der reizarmen Klarheit gibt, wo wir im Kreis zusammensitzen, den Geist zur Ruhe bringen, einander wirklich von Herzen zuhören, um eigene Gedanken und Stimmen zu ordnen. In der kalten Jahreszeit gerne auch […]

Pflege & Sorge sind relevante Zukunftsaufgaben für ALLE Ein paar Zahlen zu Beginn – kommt ja immer gut: 1.400.000 Rentner in Deutschland sind auf finanzielle Unterstützung im Alltag angewiesen. Das ist ein realistischer Schätzwert. Politik wird natürlich damit gemacht, dass die realen Zahlen viel niedriger sind. Und warum? Weil viele Menschen, die zum Teil den […]

Gute FRAGEN sind oft wichtiger als Antworten, denn sie regen zum DENKEN an. Los geht`s: Wozu dienen Konflikte? Wozu dienen Lösungen? Kommt systemisches Denken immer vom Warum zum WOZU? Ist das WOZU gleich SINN? Was bringt durchschlagende Wirkung? Ist Mediation das Beste für Entscheidungen und Nachfolge im Konsens? Wie kommt man von Erstarrung in eine […]

Nächste »