Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Verbindende Muster' Kategorie

Sorge dafür, dass deine nächste Tat von Deinem höchsten Selbst kommt, dann gibt es Hoffnung für die Zukunft… Viele Menschen in aller Welt spüren es: Etwas Neues will entstehen und es scheint so, als würde dies eine persönliche Transformation von jedem einzelnen von uns bedeuten. In welcher Welt wollen wir leben? Wie wollen wir in […]

Gestern hatten wir wieder einen Workshop mit 20 Menschen aus 6 verschiedenen Wohnprojekten. Das Thema: Umgang mit Konflikten. Und obwohl wir in unserem Tagesworkshop insgesamt nur 4 Arbeitsstunden hatten, ist es gelungen, Menschen mit sehr unterschiedlichen Erfahrungen für das Feld des systemischen Konsensierens zu begeistern. Seit sechs Jahren experimentieren wir bereits mit der Methode, haben […]

Wie kann man Plunge erklären?…sich in etwas hinein stürzen, fallen, reingezogen werden, sich einer unberechenbaren Situation aussetzen, etwas tun, was man noch nie so gemacht hat, mit Menschen, die man gar nicht kennt – an einem Ort, an dem man noch nie war und der ein gewisses Potential in sich birgt – von großer Fazination […]

In diesen Tagen – so kurz vor der Bundestagswahl – wird aus allen Richtungen und Lagern verstärkt über ein großes Projekt geschrieben – und hoffentlich vorher tief durchgedacht: EUROPA. Für mich ist eigentlich klar, dass dieses Europa nur gelingen kann, indem das beste menschliche Potential, was europäisch, besser noch international an geistiger Reife, Tiefe und […]

Ich bin ein Freund des systemischen Konsensierens. Für mich ist das eine eigenständige Mediations-Art – und um kluge Entscheidungen zu treffen – Partizipation einzuüben – braucht es Freiräume für Experimente dieser Art – besonders, um die Haltung zu entwickeln, die es braucht…andere Menschen bei aller Verschiedenheit der Positionen immer noch zu mögen. Das nennen wir […]

Anfang Mai 2017 im Benediktushof bei Würzburg.  Es kommt ein Kreis aus Menschen zusammen, die in ihren Biografien eine Gemeinsamkeit haben, die sich aber individuell verschieden zeigt: ein transgeneratives familiäres Kriegserbe. Beruflich vertreten waren Ärzte, Juristen, Psychologen und eine Spezialistin für Interne Unternehmens-Kommunikation. -Das <Ziel<der mehrtägigen Schreib- und ReflexionsWerkstatt: im geschützten Austausch durch Biografiearbeit mögliche […]

Letzten Freitag, 10.03.17 war ich zur Tiny House Pressekonferenz in Berlin. Für ein Jahr lang soll auf dem Gelände des Bauhaus-Archiv ein Campus aus ca. 20 mobilen Tiny Houses als künstlerisches Experiment entstehen und geforscht werden soll über Bildungs- und Baukultur der Zukunft. Fragen Wie gestalten sich Nachbarschaften in immer schneller wachsenden Städten einer Einwanderungsgesellschaft? […]

Immer mehr, immer schneller… Wachsende Unsicherheit im Beruf, im Finanziellen, in Beziehungen, in Organisationen – als würde der Boden unter den Füßen anfangen zu schwanken… Undurchschaubare Informationsfluten, schwer verstehbarer „Fortschritt“ überall… Klimawandel, Wirtschaftsdramen, Gentechnik… Politische Entscheidungen, die nicht (mehr) meine sind – von Euro-Normen bis Trump… Atemlos, erschöpft, nervös? Galgenhumor oder „Nach-mir-die-Sintflut“-Reflexe? Manchmal nur noch […]

Fragen im Meer von Flucht und Migration. Questions in the Ocean of Flight and Migration. Wer sind wir? Wer sind die Anderen? Wie kommen wir in Kontakt? Im Namen der Welle heißt das internationale Projekt der Künstlerin Marguerite Apostolidis. Als Zukunftspioniere sind wir gerne Kooperationspartner. Denn hier geht es um Zukünfte in ganz existentieller, schicksalhafter […]

AusZeit. Zeit mit sich selbst: Herzöffner und Hirnklärer. Unser (Arbeits-)Alltag ist anstrengend. Schnell, oft genug atemlos, komplex; voller Verantwortung, Entscheidungsdruck und sozialer Spannungen. Wie kann es uns gelingen, mitten darin verbindlich und klar zu bleiben, einander aufmerksam zu begegnen, unser Herz und unseren Geist offen zu halten, frei von Urteilen? Hier gehts lang. Oder hier… […]

Nächste »