Feeds
Artikel
Kommentare

In dem bemerkenswerten und mit Sicherheit sehr gründlich recherchierten Buch des polnischen Historikers Jan M. Piskorski Die Verjagten – Flucht und Vertreibung im Europa des 20. Jahrhunderts steht auf Seite 22 ein schwergewichtiger Satz: „Alle, die dank des historischen Zufalls sicher in warmen Häusern wohnen, die Hunger, Angst um die Nächsten und ständige Flucht nicht […]

O soul! It`s time to get drunk! O wisdom! Be a fool! Rumi   (time for the lovers) „Sie müssen das ganz nüchtern sehen.“ – „Da müssen wir vernünftig/analytisch drangehen.“ – „Das erfordert der Ernst der Lage!“ … kommen wir so noch weiter? Menschen wie Rumi haben sich schon vor Jahrhunderten entschieden: Wer seine Ausrichtung kennt, […]

Adieu bis November – ich verabschiede mich in einen speziellen Rückzug: ins internationale, kombi-generationale und transreligiöse Retreat in Auschwitz-Birkenau. Meine intensive Beschäftigung mit dem Schicksal deutscher Kriegskinder in den letzten Jahren in Versöhnungsseminaren und biografischen Schreibwerkstätten (die Erfahrungen daraus habe ich in einem Buch ausgewertet, das demnächst erscheinen wird) hat mich an diesen Punkt geführt. […]

Die taz ändert was. Wir auch

Die Zeit drängt: Umsteigen braucht es JETZT, bevor wir – ökologisch, ökonomisch, sozial – im alten Karren vor die Wand fahren. Das sagte sich Ende 2010 auch wieder mal die taz, Deutschlands mittlerweile traditionsreiche linke Tageszeitung, und brachte binnen 3 Monaten 50 kluge Köpfe bzw. flinke Hände in einem Kompendium der guten Ideen zusammen. Letzte […]

Geseko von Lüpke befragte in seinem neusten Buch „Zukunft entsteht aus Krise„ prominente Vor- und Querdenker wie Joseph Stiglitz, Vandana Shiva, Wolfgang Sachs, Joanna Macy, Bernard Lietaer, Hans Peter Dürr und Ibrahim Abouleish. Dabei werden nicht nur deren hochaktuelle Analysen und Zukunftsszenarien vorgestellt, sondern er zeigt insbesondere Perspektiven für zukunftsweisende Wirtschaftsformen auf. In Frankfurt können […]