Zehn Jahre Nachhaltigkeit bilden – reicht das?

Die Räumung der Baumhäuser im Hambacher Forst dieses Woche wurde damit begründet, dass es in den Hütten keine Brandmelder gäbe….

Das ist wirklich euer Ernst?? Ich beziehe schon lange keinen Strom mehr von RWE und mit Sicherheit auch nichts anderes, was dieses Unternehmen herstellt.

Bäume sind ja untereinander gut vernetzt und sorgen auch füreinander. Und ob sie wirklich wissen, dass es ein Gesetz gibt, dass ihnen das “brennbar sein” als Landfriedensbruch oder geplante Gewalttat auslegt…Ich bezweifle, dass 15.000 Jahre alte Wälder sich für so einen Quatsch interessieren.

Mein Mitgefühl gilt den Polizistinnen und Polizisten, die die Durchsetzung solcher Beschlüsse als Arbeit verstehen müssen. (Den Aktivisten in den Baumhäusern sowieso.)

Da gilt leider die zeitlose Weisheit: Wes Brot ich fress, des Lied ich sing.

Das ist ein Stoff, mit dem sich das Kabarett die nächsten Jahre beschäftigen wird.

Und die Antwort auf die Frage links: NEIN – 10 Jahre reichen nicht!!